Team

Wir sind für euch da!

SabineParker

Leitung: Sabine Parker

Sabine Parker (M.A.)

Master of Arts in Weiterbildung und Personalentwicklung, Kulturpädagogin (B.A.), Theaterpädagogin BUT®, QMB

Fächer: Unternehmenstheater, Rollenarbeit, Theatralische Zeichen, Gruppenbildung, Konfliktmanagement, Regie, (Agiles) Projektmanagement und Coaching, Selbststeuerung und Selbstmanagement

  • Geschäftsführende Gesellschafterin der aisthetos akademie
  • freiberufliche Theaterpädagogin und Regisseurin
  • Autorin
  • Projektleitung für kulturelle Bildung
  • Partizipatives Unternehmenstheater
  • Musical- Produktionen
  • Intergenerative und interkulturelle Theaterprojekte
  • Improvisationstheater
  • Dozentin Sprachqualifizierung
  • Multiplikatorenfortbildungen
  • Trainerin für nonverbale Kommunikation und Agilität
AnneRiecke

Anne Riecke

Anne Riecke (M.A.)

Master of Arts in Erwachsenenbildung, Philosophin (B.A), Studium der Soziologie, Neueren deutschen Literaturwissenschaft, Erziehungswissenschaft

Fächer: Methodik und Didaktik, Theaterpädagogik am Theater

  • Mitglied im wissenschaftlich-künstlerischen Beirat am Zentrum für zeitgenössisches Theater und Performance, Universität Koblenz-Landau
  • Schauspieldirektorin am Theater Koblenz
  • Chefdramaturgin am Theater der Altmark Stendal
  • Leitende Theaterpädagogin am Stadttheater Koblenz
  • Lehraufträge in „Kunst/Kultur“ , Hochschule Magdeburg-Stendal
  • Lehraufträge am Institut für Germanistik, Universität Koblenz-Landau
  • Lehraufträge „Theatrale Zeichen“ im Zertifikatsstudiengang Darstellendes Spiel der Universität Koblenz-Landau
  • Konzeption und Durchführung von Lehrerfortbildungen
BobbyDietrich

Bobby Dietrich

Bobby Dietrich (Dipl. Pädagogin)

Theaterpädagogin BuT ® Spiel- und Theaterpädagogin – AGS

Fächer: Wahrnehmung und Authentizität, Inklusion

  • Lehrerin für Theaterarbeit und Theaterpädagogik
  • Inszenierung (BBS kreuznacher diakonie Fachschulen für Sozialwesen)
  • Lehrbeauftragte für Theaterarbeit und Theaterpädagogik
    (Hochschule Darmstadt)
  • Fortbildungen von Multiplikatoren und Multiplikatorinnen der sozialen Arbeit
  • freiberufliche Theaterpädagogin mit Schwerpunkten wie: Stückinszenierung, Theaterarbeit in heilpädagogischen Arbeitsfeldern, Gruppentraining sozialer Kompetenzen
BrunoHoeller

Bruno Hoeller

Bruno Hoeller (Dipl. Psych.)

Psychologischer Psychotherapeut (Tiefenpsychologie, Psychodrama) in eigener Praxis

Dozent, Lehrtherapeut und Supervisor in der Aus- und Weiterbildung für Psychotherapeut*innen
(ermächtigt,
Psychotherapeutenkammer RLP)

Theaterpädagoge BuT®

Fächer: Psychodrama, Biografisches Theater

  • Improvisationstheater
  • Biografisches Theater
  • Psychodrama
  • Freie Stückentwicklung und Regie
  • Supervision
ClaudiaLichtwardtSeeliger

Claudia Lichtwardt-Seeliger

Claudia Lichtwardt-Seeliger

Tänzerin, Tanzpädagogin, Choreografin

Fächer: Körperausdruck und Kontaktimprovisation

  • Freiberufliche Tänzerin
  • Tanzpädagogin und Choreografin
  • Tanz- und Bewegungs-Soziotherapeutin
  • „Centrum of Dramatic Arts“
  • Ensemblemitglied der Theaterpädagogischen Werkstatt Osnabrück
  • Tanzworkshops und Choreografien mit freien Theatergruppen
  • zeitgenössischer Tanz
  • Kontaktimprovisation
CarolinQuirmbach

Carolin Quirmbach

Carolin Quirmbach

Dipl. Textil-, Mode- und Kostümdesignerin

Fach: Kostümbild

  • Freiberufliche Designerin
  • Kostümbildnerin für verschiedene Projekte an Theater-, Opern- und Filmproduktionen (u.a. Bayreuther Festspiele)
  • Kostümbild für Hollywood-, und Broadwayproduktionen (u.a. Grease, Big Apple Circus, Der Vorleser)
  • Dozentin und wissenschaftliche Mitarbeiterin an der HAW Hamburg im Studiengang Kostümdesign
CorneliaBuehne

Cornelia Bühne

Cornelia Bühne

Bühnentanz- und Tanztheaterpädagogin

Fach: Tanztheater

  • Freiberufliche Tänzerin, Trainingsleiterin und Choreographin
  • Dozentin für „contemporary ballet“ am Tanzhaus NRW, Düsseldorf sowie für kreativen Kindertanz, Ballett, Improvisation, Jazz – Modern an der Musikschule Wuppertal u. a. Tanzstudios
  • Choreographische Erarbeitung eigener Stücke, u.a. Tanztheaterprojekt „The Curse“ am Theater Hagen
  • Gastdozentin am Ballett Salzburg, Gastdozentur am Konservatorium Wien sowie am Tanztheater Leipzig
  • Gründung und Leitung des eigenen Tanzstudios für Bühnentanz, Meditation und Körperbewusstsein „STEP IN Bühne“
  • Lehrauftrag „Körperwahrnehmung“, Zertifikatsstudiengang Darstellendes Spiel Universität Koblenz-Landau
DorisPlenert

Doris Plenert

Doris Plenert

Dipl. Philosophin
Schauspielerin, Theaterregisseurin, Buchautorin

Fächer: Rollenarbeit, Regie, Chorisches Theater, Sprechtheater

  • Philosophiestudium an der Humboldt-Universität in Berlin
  • Dramaturgin beim Defa-Dokumentarfilm-Studio Babelsberg
  • Absolventin der Ernst-Busch-Schauspielschule in Berlin
  • Theaterengagements in der DDR (Berlin, Weimar, Zittau) und die eigene Schauspieltruppe „Kinderzirkus Streusselschnecke“
  • feste Engagements am Stadttheater Basel und am Schauspiel Köln
  • freischaffende Theaterschauspielerin
  • Theaterregisseurin, Fernsehschauspielerin, Funksprecherin (WDR und DLF)
  • Schauspieldozentin (Grundlagen und Rollenstudium) an der Arturo Schauspielschule Köln und der Universität zu Köln
ElviraSchlegel

Elvira Schlegel

Elvira Schlegel

Clown-Schauspielerin, Zirkuspädagogin

Fächer: Clown, Physical Theater

  • Freiberufliche Clown- Schauspielerin
  • Physical Theater nach Jacque Lecoq
  • Zirkus Pädagogin
  • Freie Stückentwicklungen
FriederikeHoelscher

Friederike Hölscher

Friederike Hölscher

Dipl. Bühnen- und Kostümbildnerin

Fach: Bühnenbild

  • Studium an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig und der Hochschule für Bildende Künste Dresden
  • Arbeit als Bühnen- und Kostümbildnerin für Schauspiel, Musik- und Tanztheater an diversen Theatern
  • Lehrauftrag im Studiengang Darstellendes Spiel (Bühnenbild) an der HBK Braunschweig
  • Festengagement am Theater Bielefeld
  • Lehrerin am Gymnasium Cochem (Bildende Kunst und Darstellendes Spiel)

Guido Alexius

Guido Alexius

Dipl. Physiker
Theaterpädagoge BuT®, PRINCE2 Practitioner, Musiker

Fächer: Medien im Theater, Postdramatisches Theater

  • Freiberuflicher Theaterpädagoge und Regisseur
  • Amateur-Schauspielausbildung an der Comedia Köln
  • Akkreditierter Künstler im NRW-Landesprogramm „Kultur und Schule“
  • Mitglied im Fachauschuss „Digitalisierung und KI“ des Deutschen Kulturrates
  • Spielleiter Altermarktspielkreis Köln von 1950 e.V.
  • Zertifizierter Projektmanager nach PRINCE2
  • Stellvertretender Vorsitzender Bundesverband Theaterpädagogik e.V.
HeikeMayerNetscher

Heike Mayer-Netscher

Heike Mayer-Netscher

Master of Arts in Theaterwissenschaft, Pädagogik und Filmwissenschaft

Fächer: Theatergeschichte, Ensemblearbeit, Aufführungsanalyse

  • Referentin beim „Fortbildungsprogramm Amateurtheater“ des BDAT
  • Referentin für Seniorentheater im LV Amateurtheater RLP e.V.
  • Lehraufträge am Institut für Theaterwissenschaft, Johannes Gutenberg Universität Mainz
  • Lehraufträge am Institut für Grundschulpädagogik, Universität Koblenz-Landau
  • Teil des Workshopteams beim internationalen Kinder- und Jugendtheaterfestival „Starke Stücke“
  • Gründungsmitglied von TheaterRaumMainz (Netzwerk freier Theaterpädagog*innen Mainz)
  • Koordination des AK Südwest der ASSITEJ (Arbeitskreis der Kinder- und Jugendtheater der Bundesländer Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland)
  • langjährige Tätigkeit als Projektleiterin, Darstellerin und Regisseurin in der freien Szene RLP
  • freiberufliche Theaterpädagogin, Schwerpunkte: Theaterprojekte und Inszenierungen, Theaterpädagogische Vor- und Nachbereitungen von Theaterstücken, Seniorentheater
IsabelleStephanMeyer

Isabelle Stephan-Meyer

Isabelle Stephan-Meyer

staatlich anerkannte Logopädin, Voice Coach, ISTP-Stimmtherapeutin und Stimmpädagogin

Fächer: Stimmanatomie und Stimmphysiologie, Voice Coaching

  • Selbständig tätig seit 1999
  • Gründung der eigenen Praxis 2003, seit 2008 in Neuwied
  • Gründung der Zweitpraxis 2020 in Höhr-Grenzhausen
  • Workshops zum Thema Stimme und Stimmgesundheit für Lehrkräfte und Erzieher_innen
  • Voice Coaching
LutzPickardt

Lutz Pickardt

Lutz Pickardt (Dipl. Pädagoge)

Regisseur, Theaterpädagoge BuT®, Theatertherapeut (HIGW), Roy Hart Voice Teacher (CAIRH)

Fächer: Interkulturelles Theater, Bertolt Brecht

  • Lehraufträge für Theaterpädagogik u.a beim Schauspielstudio Frese (Hamburg), dem Bundesverband Kulturarbeit (Frankfurt), Interkulturell- Aktiv e.V. (Berlin)
  • Workshops, Theater-, Tanz und Videoprojekte mit Jugendlichen, Erwachsenen und Senioren im nationalen, transkulturellen und internationalen Kontext in Deutschland und Europa
  • Trainer an der HAWK (Hildesheim)
  • Vorsitzender des Bundesverbandes Theaterpädagogik e. V
  • Ansprechpartner für transkulturelle und internationale Theaterarbeit des Bundesverbandes Theaterpädagogik
MarkusFischer

Dr. Markus Fischer

Dr. Markus Fischer LL.M.

Master of Laws, Theaterpädagoge BuT®

Fach: Wissenschaftliches Arbeiten

  • Professor für Recht in der sozialen Arbeit
  • Schwerpunktarbeit in der Vermittlung theoretischer Inhalte mit Theatermethoden, u.a. Augusto Boal
  • Theaterprojekte an Hochschule
MischaelaBach

Dr. Michaela Bach

Dr. Michaela Bach

Filmwissenschaftlerin, Germanistin, Schriftstellerin

Fach: Kreatives Schreiben

  • Studium der Germanistik, Anglistik und Filmwissenschaft
  • Promotion in Filmwissenschaften an der Universität Duisburg-Essen
  • Freie Schriftstellerin und Dozentin für „Kreatives Schreiben/Drehbuch
  • Verfasserin diverser Kriminalromane, Erzählungen, Theaterstücke und Drehbücher (u.a. Polizeiruf 110)
  • Publikationen u.a. „Rattes Gift“ und „Stimmengewirr“
  • Wissenschaftliche Arbeiten: „Erzählperspektive im Film. Eine erzähltheoretische Untersuchung mithilfe exemplarischer Filmanalyse“
PeterRuffer

Peter Ruffer

Peter Ruffer

Theaterpädagoge BuT ®, Business Coach (BCC), gepr. Berufspädagoge

Fächer: Typenarbeit, Lehren und Lernen, Raum und Zeit, Szenisches Schreiben

  • Suggestopäde – Gehirngerechtes Lehren und Lernen
  • Intendant WwP-Theater Hassloch
  • freiberuflicher Theaterpädagoge mit den Themenschwerpunkten: Coaching, Regie, Businesstheater, Improvisationstheater, Biografisches Theater, Präventionstheater, szenisches Schreiben
  • Business Coach and Counseling bei der BASF SE
  • Trainer Deutsche Gesellschaft für suggestopädisches Lehren und Lernen
  • HBDI-Trainer – Hermann Brain Dominanz Instruments
  • Arbeitsbewältigungscoach
  • Weiterbildungsreferent an der Uni Würzburg, Nürnberg, Bamberg, München, Arbeitnehmerzentrum Königswinter
RaimundFinke

Raimund Finke

Raimund Finke

Dramaturg, Regisseur, Theaterpädagoge BuT ®

Fächer: Dramaturgie, Theatergeschichte

  • Dozent für Theatergeschichte und -pädagogik an Hochschulen und Institutionen, u.a. am Institut Angewandtes Theater Wien, am TPZ Köln sowie an der ARTEfix Kunstsschule Homburg
  • freiberuflicher Theaterpädagoge u.a. am Landestheater Württemberg-Hohenzollern Tübingen
  • langjährige Inszenierungsarbeit an Theatern (u.a. Nationaltheater Mannheim) und in der freien Szene
  • ehemaliger Geschäftsführer und Bildungsreferent des BuT (Bundesverband Theaterpädagogik)
RichardWeber

Richard Weber

Richard Weber

Dipl. Bühnentänzer, Choreograph und Regisseur

Fach: Physiodrama

  • Choreographie und Regie für Theater und Jugendspielgruppen
  • Bewegungschoreographien und physiodramatisches Coaching für Oper, Operette, Musical und Schauspiel
  • Coach für Körpersprache und Bühnenpräsenz
  • Dramaturg in Tanzprojekten
  • Zahlreiche Regiearbeiten u.a. in performativen Inszenierungen
  • Martha Saalfeld Preisträger
  • Dozent für Körperarbeit an der Schauspielschule Mainz
RudiStrauch

Rudi Strauch

Rudi Strauch (M.A.)

Theaterwissenschaftler und Puppenspieler

Fächer: Maske, Figurentheater

  • Dozent für Figurentheater, Maskenspiel und Animation
  • Mitarbeiter Institut für Medienkultur und Theater Universität zu Köln
  • Workshops für Lehrer- und Erzieher-Fortbildung, Erwachsenenbildung sowie in Schulen und Museen
  • Kindertheater mit Figuren (Puppentheater-Drehwurm)
  • Unternehmenstheater mit Figuren (acting-puppets)
YvonneRacine

Yvonne Racine

Yvonne Racine (M.A.)

Master of Arts in Regie, Schauspielerin

Fächer: Regie, Rollenarbeit, Viewpoints, Clownerie und Komik

  • Ausbildung zur Schauspielerin in New York am Actor´s Studio und an der New York University (ExperimentalTheatreWing)
  • Gründungsmitglied des Jungen Theater Basel und der Kulturwerkstatt Kaserne Basel
  • Engagements u.a. als Schauspielerin an Stadttheatern in Basel, Zürich, Bochum und an Freien Theatern in Berlin und in Köln sowie in Film und Fernsehen
  • Stückeschreiberin und Regisseurin u.a. am Schauspielhaus Zürich
  • Lehrtätigkeit und Regie an der Folkwang Hochschule in Essen und Bochum
  • Dozentin für Rollenunterricht an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart sowie für Theaterpädagogik und Schauspiel an privaten Schauspielschulen und an theaterpädagogischen Instituten
  • Weiterbildungen im Tanztheater bei Anna Halprin /Anne Bogart und in Körper-und Atemtherapie
TillBaumann

Till Baumann

Till Baumann (Dipl. Pädagoge)

Theatermacher und Musiker


Gastdozent für Augusto Boal

  • hat Ende der 1990-er Jahre an Augusto Boals Theaterzentrum in Rio de Janeiro gelernt
  • arbeitet seit dem Jahr 2000 mit Boals Theater der Unterdrückten in Europa und Lateinamerika
  • künstlerische Leitung von Forumtheaterprojekten in Schulen, Jugendeinrichtungen, Gefängnissen und Theatern
  • Leitung von Fort- und Weiterbildungen für Multiplikator*innen zu Boals Theater und seinen Anwendungsmöglichkeiten in Konflikttransformation, Friedenspädagogik und Menschenrechtsarbeit
  • Mitarbeiter in der Theaterwerkstatt KURINGA, im Paulo Freire Institut Berlinund im Team von Kreativ im Konflikt
  • Lehrbeauftragter im Bereich Theaterpädagogik der Evangelischen Hochschule Berlin
  • Herausgabe und Übersetzung von Boals Übungen und Spiele für Schauspieler und Nicht-Schauspieler
StephanBock

Stephan Bock

Stephan Bock

Dipl. Kulturmanager, Kulturberater, Pädagoge, Supervisor DGSv)

Gastdozent für Projekt- und Kulturmanagement

  • Seit 40 Jahren praktische Kulturarbeit in leitenden Funktionen
  • Seit 20 Jahren Kulturberatung und Kulturmanagement-Seminar
  • Gründung und Aufbau des Kulturbüros Rheinland-Pfalz
  • Konzeption und Entwicklung vieler Modellprojekte mit Landes-, Bundes- und EU-Förderung; Team- und Organisationsentwicklung im Kulturbereich, aktiv in verschiedenen Schul-Kultur-Programmen: „Kulturagenten für kreative Schulen“ (Landesbüro Hamburg), „Kreativpotentiale“ in Niedersachsen und Bremen
  • Seit 2017 Projektleitung von „Generation K“ und von den „Kreativpotentialen“ in Rheinland-Pfalz
  • Berater „Kreativpotentiale“ im Saarland und in Mecklenburg-Vorpommern
VolkerList

Dr. Volker List

Dr. Volker List

Promovierter Philosoph, Germanist, Politikwissenschaftler, Pädagoge

Gastdozent

  • Gründer und Leiter der Forschungseinrichtung „Angewandte Theaterforschung“
  • Business-Coach
  • Rhetorik und Präsentationstrainings
  • Gestaltung von Change Prozessen und innovativen Lernprozessen
  • Karikaturist
  • Autor und Co-Autor zahlreicher Publikationen u.a. der Kursbücher zu Darstellendem Spiel, Klett Verlag, der Baukästen zum praktischen Einsatz in der Theaterarbeit, „Interaktive Großgruppen“ ,„Wer A sagt, muss nicht B sagen“ Springer Verlag