Wofür wir stehen

aisthetos- Lehre

Die aisthetos akademie steht für nachhaltige, ganzheitliche und prozessorientierte Leistungen in Vermittlung, Training und Inszenierung von und mit Theatermethoden. Theoretisches und praktisches Wissen wird den Lernenden auf akademischem Niveau vermittelt.

Kunst und Pädagogik stehen an der aisthetos akademie in einem ausgewogenem Verhältnis. Hierbei sind Theorie und Praxis eng miteinander verknüpft. Durch die methodische Vielfalt und die individuelle Begleitung innerhalb der Fort- und Weiterbildungen wird ein Orientierungswissen entwickelt, welches die Lernenden befähigt, auch in komplexen Situationen zu adäquaten Lösungen zu kommen.

Die aisthetos akademie versteht sich, auch im Sinne des Leitspruchs „Sapere aude“ ,als lernende Organisation. Eine Feedback- Kultur wird von allen Lehrenden wie Lernenden gleichermaßen gelebt. So befindet sich die aisthetos akademie nach innen wie nach außen in einem kontinuierlichen Anpassungsprozess.

Stetige Weiterbildung, Entwicklung und Selbstreflexion sind selbstverständliche Bestandteile unseres Handelns.

aisthetos- die kreativ Lernenden

Kreativität sehen wir als wesentliches Element einer aktiven Arbeits- und Lebensgestaltung und somit als Erfordernis jeder sozialen Gemeinschaft.

Wir legen zugrunde, dass vorhandene Kreativität auf Basis der beruflichen Verortung und Zielsetzung durch einen selbstverständlichen Umgang mit Ästhetik und Pädagogik weiter entwickelt werden kann.


Individuelle Anliegen, Ziele und Innovationen unserer Teilnehmer_innen greifen wir auf und verbinden diese in einem methodisch-didaktisch tragfähigen Konzept.

Die Entwicklung und Stärkung von Menschen in ihrer Methoden-, ihrer Vermittlungs- und ihrer Sozialkompetenz leitet unser Handeln.

aisthetos- die kreativ Lehrenden

Ein gemeinsames Engagement für gute Lehre und hohe Qualität kennzeichnet das Dozententeam an der aisthetos akademie. Das Dozententeam verfügt über fundiertes Wissen, Können und Erfahrungen in Ihren Lehrinhalten. Der kontinuierliche Ausbau vorhandener Kompetenzen wird über die Nutzung interner und externer Fortbildungen unterstützt.

aisthetos – die Sicherung der Qualität

Auf der Basis eines zertifizierten Managementsystems sichern und entwickeln wir die Qualität der aisthetos akademie kontinuierlich weiter.

Die von uns durchgeführten Bildungsangebote ermöglichen im Hinblick auf die Erfordernisse und den Wandel am Arbeitsmarkt eine Erweiterung individueller Kompetenzen.

Die Interessen der Lernenden als auch die Erfordernisse des Arbeitsmarktes sind für uns richtungsweisend in der Ausrichtung unserer Bildungsangebote.

In unseren Konzeptionen beachten wir die sich wandelnden Anforderungen unserer Teilnehmer_innen auf der Mikroebene und des Arbeitsmarktes auf der Mesoebene.

Hierbei agieren wir kontinuierlich und flexibel in unserer Bildungsarbeit.