Team

Sabine Parker131205013h
Kulturpädagogin (B.A.), Theaterpädagogin BUT®, Buchhändlerin

  • Geschäftsführende Gesellschafterin der aisthetos akademie
  • freiberufliche Theaterpädagogin und Regisseurin
  • Projektleitung für kulturelle Bildung
  • Partizipatives Unternehmenstheater
  • Musical- Produktionen
  • Intergenerative und interkulturelle Theaterprojekte
  • Improvisationstheater
  • Dozentin Sprachqualifizierung
  • Multiplikatorenfortbildungen
  • Trainerin für nonverbale Kommunikation

 

Anne Riecke
Philosophin (B.A), Studium der Soziologie, Neueren deutschen Literaturwissenschaft, Erziehungswissenschaft, Master of arts in Erwachsenenbildung

  • Mitglied im wissenschaftlich-künstlerischen Beirat am Zentrum für zeitgenössisches Theater und Performance, Universität Koblenz-Landau
  • Schauspieldirektorin am Theater Koblenz
  • Chefdramaturgin am Theater der Altmark Stendal
  • Leitende Theaterpädagogin am Stadttheater Koblenz
  • Lehraufträge in „Kunst/Kultur“ , Hochschule Magdeburg-Stendal
  • Lehraufträge am Institut für Germanistik, Universität Koblenz-Landau
  • Lehraufträge „Theatrale Zeichen“ im Zertifikatsstudiengang Darstellendes Spiel der Universität Koblenz-Landau
  • Konzeption und Durchführung von Lehrerfortbildungen

 

Bobby Dietrich131205112h
Diplom Pädagogin, Theaterpädagogin BuT ® Spiel- und Theaterpädagogin – AGS

  • Lehrerin für Theaterarbeit und Theaterpädagogik
  • Inszenierung (BBS kreuznacher diakonie Fachschulen für Sozialwesen)
  • Lehrbeauftragte für Theaterarbeit und Theaterpädagogik
    (Hochschule Darmstadt)
  • Fortbildungen von Multiplikatoren und Multiplikatorinnen der sozialen Arbeit
  • freiberufliche Theaterpädagogin mit Schwerpunkten wie: Stückinszenierung, Theaterarbeit in heilpädagogischen Arbeitsfeldern, Gruppentraining sozialer Kompetenzen

 

Claudia Lichtwardt-Seeliger131205042h
Tänzerin, Tanzpädagogin, Choreografin

  • Freiberufliche Tänzerin
  • Tanzpädagogin und Choreografin
  • Tanz- und Bewegungs-Soziotherapeutin
  • „Centrum of Dramatic Arts“
  • Ensemblemitglied der Theaterpädagogischen Werkstatt Osnabrück
  • Tanzworkshops und Choreografien mit freien Theatergruppen
  • zeitgenössischer Tanz
  • Kontaktimprovisation

 

Cornelia Bühne, Bühnentanz- und Tanztheaterpädagogin

  • Freiberufliche Tänzerin, Trainingsleiterin und Choreographin
  • Dozentin für „contemporary ballet“ am Tanzhaus NRW, Düsseldorf sowie für kreativen Kindertanz, Ballett, Improvisation, Jazz – Modern an der Musikschule Wuppertal u. a. Tanzstudios
  • Choreographische Erarbeitung eigener Stücke, u.a. Tanztheaterprojekt „The Curse“ am Theater Hagen
  • Gastdozentin am Ballett Salzburg, Gastdozentur am Konservatorium Wien sowie am Tanztheater Leipzig
  • Gründung und Leitung des eigenen Tanzstudios für Bühnentanz, Meditation und Körperbewusstsein „STEP IN Bühne“
  • Lehrauftrag „Körperwahrnehmung“, Zertifikatsstudiengang Darstellendes Spiel Universität Koblenz-Landau

 

Doris Plenert doris-plenert
Schauspielerin, Theaterregisseurin, Buchautorin

  • Philosophiestudium an der Humboldt-Universität in Berlin
  • Dramaturgin beim Defa-Dokumentarfilm-Studio Babelsberg
  • Absolventin der Ernst-Busch-Schauspielschule in Berlin
  • Theaterengagements in der DDR (Berlin, Weimar, Zittau) und die eigene Schauspieltruppe „Kinderzirkus Streusselschnecke“
  • feste Engagements am Stadttheater Basel und am Schauspiel Köln
  • freischaffende Theaterschauspielerin
  • Theaterregisseurin, Fernsehschauspielerin, Funksprecherin (WDR und DLF)
  • Schauspieldozentin (Grundlagen und Rollenstudium) an der Arturo Schauspielschule Köln und der Universität zu Köln
  • Buchautorin unter dem Namen Doris Sieckmeyer

 

Johannes Barth, Mediengestalter

  • Imagefilme und Filmdokumentationen u. a für den SWR
  • Filmworkshops
  • Medienpreisträger: Dokumentation und Videsequenzen für ein Theaterprojekt
  • Drehbuch und Kurzfilme in Projekten der Kulturellen Bildung
  • Filmsequenzen für Musicalproduktionen

 

Dr. Michaela Bach
Filmwissenschaftlerin, Germanistin, Schriftstellerin

  • Studium der Germanistik, Anglistik und Filmwissenschaft
  • Promotion in Filmwissenschaften an der Universität Duisburg-Essen
  • Freie Schriftstellerin und Dozentin für „Kreatives Schreiben/Drehbuch
  • Verfasserin diverser Kriminalromane, Erzählungen, Theaterstücke und Drehbücher (u.a. Polizeiruf 110)
  • Publikationen u.a. „Rattes Gift“ und „Stimmengewirr“
  • Wissenschaftliche Arbeiten: „Erzählperspektive im Film. Eine erzähltheoretische Untersuchung mithilfe exemplarischer Filmanalyse“ .
  • Martha-Saalfeld Preisträgerin

 

Peter Rufferpeterbildh
Theaterpädagoge BuT ®, Suggestopäde

  • Mitglied des Vorstands des Bundesverband Theaterpädagogik BuT
  • Intendant WwP-Theater Hassloch
  • Personalreferent BASF SE
  • HBDI-Trainer
  • Trainer Deutsche Gesellschaft für suggestopädisches Lehren und Lernen
  • DGSL
  • freiberuflicher Theaterpädagoge mit den Themenschwerpunkten: Businesstheater, Improvisationstheater, Biografisches Theater, Präventionstheater, szenisches Schreiben, Einzel-Coaching
  • Weiterbildungsreferent an der Uni Würzburg

 

Petra Newiger petra2016.JPG3
Germanistin/Romanistin MA, Theaterpädagogin BuT ®

  • Freiberufliche Theaterpädagogin und Regisseurin
  • Inszenierungen mit interkultureller Jugend an der Hochschule Koblenz und Deutschen Schulen in Spanien
  • Leiterin des Seniorentheaters “Die Fisimatenten”
  • langjährige Inszenierungsarbeiten mit integrativen Gruppen
  • Dozentin für Schauspiel, Bewegungs- und Tanztheater sowie Biografisches Theater
  • Multiplikatorenfortbildungen
  • Künstlerischer Bereit im Landesverband Amateurtheater Rheinland-Pfalz

 

Raimund Finkebild_raimund_finke_neu
Dramaturg, Regisseur, Theaterpädagoge BuT ®

  • Geschäftsführer und Bildungsreferent des BuT (Bundesverband Theaterpädagogik)
  • freiberuflicher Theaterpädagoge u.a. am Landestheater Württemberg-Hohenzollern Tübingen
  • langjährige Inszenierungsarbeit an Theatern (u.a. Nationaltheater Mannheim) und in der freien Szene
  • Dozent für Theatergeschichte und -pädagogik an Hochschulen und Institutionen, u.a. am Institut Angewandtes Theater Wien, am TPZ Köln sowie an der ARTEfix Kunstsschule Homburg

 

Rudi Strauchrudistrauch
Theaterwissenschaftler und Puppenspieler (M.A.)

  • Dozent für Figurentheater, Maskenspiel und Animation
  • Wissenschaftl. Mitarbeiter Institut für Medienkultur und Theater Universität zu Köln
  • Workshops für Lehrer- und Erzieher-Fortbildung, Erwachsenenbildung sowie in Schulen und Museen
  • Kindertheater mit Figuren (Puppentheater-Drehwurm)
  • Unternehmenstheater mit Figuren (acting-puppets)

 

Till Baumann
Theatermacher und Musiker, Diplom-Pädagoge

  • hat Ende der 1990-er Jahre an Augusto Boals Theaterzentrum in Rio de Janeiro gelernt
  • arbeitet seit dem Jahr 2000 mit Boals Theater der Unterdrückten in Europa und Lateinamerika
  • künstlerische Leitung von Forumtheaterprojekten in Schulen, Jugendeinrichtungen, Gefängnissen und Theatern
  • Leitung von Fort- und Weiterbildungen für Multiplikator*innen zu Boals Theater und seinen Anwendungsmöglichkeiten in Konflikttransformation, Friedenspädagogik und Menschenrechtsarbeit
  • Mitarbeiter in der Theaterwerkstatt KURINGA, im Paulo Freire Institut Berlin und im Team von Kreativ im Konflikt
  • Lehrbeauftragter im Bereich Theaterpädagogik der Evangelischen Hochschule Berlin
  • Herausgabe und Übersetzung von Boals Übungen und Spiele für Schauspieler und Nicht-Schauspieler

 

Uwe Schäfer-Remmele
Theaterpädagoge BuT ®, Fachlehrer für Kunst und Werken, Ausbilder (GWG) in „Klientenzentrierter Gesprächsführung“ nach Rogers, Ausbilder, Supervisor und Coach

  • Gründung und Mitarbeit am Institut für Handlungsorientierte Sozialforschung bei Marburg
  • Lehraufträge u.a. Sporthochschule Köln, Fachhochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur in Leipzig, Bundesakademie Remscheid, Spielraum-Theater Freiburg
  • Gründer des Zirkus- und Artistikzentrums Köln und des Theaterpädagogischen Zentrums e.V. Köln
  • Gründungsmitglied des Europäischen Theaterhauses ETH, Lingen
  • Geschäftsführer des Theaterpädagogischen Zentrums e.V. Köln

 

Yvonne RacineP1070281
Schauspielerin, Regisseurin, Master of Arts

  • Ausbildung zur Schauspielerin in New York am Actor´s Studio und an der New York University (ExperimentalTheatreWing)
  • Gründungsmitglied des Jungen Theater Basel und der Kulturwerkstatt Kaserne Basel
  • Engagements u.a. als Schauspielerin an Stadttheatern in Basel, Zürich, Bochum und an Freien Theatern in Berlin und in Köln sowie in Film und Fernsehen
  • Stückeschreiberin und Regisseurin u.a. am Schauspielhaus Zürich
  • Lehrtätigkeit und Regie an der Folkwang Hochschule in Essen und Bochum
  • Dozentin für Rollenunterricht an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart sowie für Theaterpädagogik und Schauspiel an privaten Schauspielschulen und an theaterpädagogischen Instituten
  • Weiterbildungen im Tanztheater bei Anna Halprin /Anne Bogart und in Körper-und Atemtherapie.