Körperausdruck

Die Erweiterung des eigenen Bewegungsrepertoires wird durch das Wahrnehmen und Erzeugen von Körperspannung und Präsenz ermöglicht. Bewusste Entspannung und Konzentration wechseln sich mit Übungen zu Körperbewegung und Interaktion ab. Es geht um den gezielten Einsatz nonverbaler Kommunikation und dessen Wiederholbarkeit.