Add-on Vorträge

Add-on Vorträge der aisthetos akademie

Nutzen Sie unsere offene Vortragsreihe!
Freitags von 18:00 Uhr- 19:30 Uhr.

Veranstaltungsort:
food akademie Neuwied GmbH
Friedrichstr. 36
56564 Neuwied

Freier Eintritt!
Wir freuen uns auf Sie!

 

Vorträge in 2018:

Vernissage plus Vortrag am 27.09.2018
Wir freuen uns auf die Theaterpädagogin und Shakespeare-Expertin Dr. Ute Hartmann!

 

Vorträge in 2017:

15.09.2017
Werkstattgedanken zur Erzählperspektive


Referent:
Die Autorin, Germanistin und promovierte Filmwissenschaftlerin Mischa Bach alias Dr. Michaela Bach arbeitet als freie Schriftstellerin und Dozentin für “Kreatives Schreiben/Drehbuch”. Die Martha-Saalfeld Preisträgerin ist zudem Verfasserin diverser Kriminalromane, Erzählungen, Theaterstücke und Drehbücher.

 

Vorträge in 2016:

15.04.2016
Figurentheater
Animation in Coaching und Unterricht

Version 2

 

 

 

 

 

 

Referent:
Rudi Strauch,
Theaterwissenschaftler und Puppenspieler, begann seine berufliche Laufbahn als leitender Dramaturg am Koblenzer Stadttheater und lehrt seit vielen Jahren Figurentheater und Animation an der Universität Köln.
Als freischaffender Künstler tourt er landesweit erfolgreich mit dem professionellen mobilen Figurentheater „Puppentheater Drehwurm“.

Als Workshopleiter (Schattenspiel, Stabfiguren und Drahtmarionetten) ist er unter anderem am Institut für Medienkultur an der Universität Köln, für die Kinderuniversität CultCrossing, sowie an Schulen und in der Lehrerfortbildung tätig.

 

18.11.2016
Glücksuche im vermeintlichen Paradies
Einblicke in ein interkulturelles Theaterprojekt

dsc05671

 

 

 

 

 

 

Referent:
Bernd G. Schmitz, der Dipl. Designer (visuelle Kommunikation), Fachzeitschrift- und Online-Redakteur, ist seit 40 Jahren als Dozent in der Jugend- und Erwachsenenbildung tätig.
Der freiberufliche Journalist für Musik- und Kulturmagazine hat viele Jahre als Kunst- und Bildungsmanager eines staatl. anerkannten Bildungswerks als auch an der Aachener Sommerakademie Kultur initiiert und gestaltet.
„Hanin/ Sehnsucht“ heißt das ungewöhnliche Theaterprojekt, welches von der Sehnsucht nach Europa erzählt. Vom Goethe-Institut, in Zusammenarbeit mit dem marokkanischen Kultusministerium initiiert, gastierte das junge Ensemble um den Regisseur Gerhard Haag (Theater am Bauturm) in Marokko.
Als Journalist begleitete Bernd G. Schmitz diese Inszenierung, die vor 20 Jahren entstand und bis heute nichts an Aktualität verloren hat.

 

Vorträge in 2015:

13.11.2015
Theaterspiel, Vermittlung, Animation.
Zur Geschichte der Theaterpädagogik.

P1160087

 

 

 

 

 

 

 

Referent:
Raimund Finke ist Dramaturg und Regisseur. Der Geschäftsführer und Bildungsreferent des BuT (Bundesverband Theaterpädagogik) studierte in Berlin Germanistik, Philosophie, Geschichte und Publizistik. Als Dozent für Theater an Hochschulen und Institutionen, u.a. am Institut Angewandtes Theater Wien und der ARTEfix-Kunstschule Homburg, vermittelt er seit vielen Jahren das Fach “Theaterpädagogik“.

 

08.05.2015
Theater in der Personalentwicklung
Partizipative Methoden im Unternehmen- Einsatzbereiche, Ziele, Wirkungen.

dsc_0176

 

 

 

 

 

Referentin:
Frau Prof. Doris Ternes studierte Erwachsenenbildung, European Business Management an der FH Worms und der Royal Holloway University in London sowie Mediation mit Schwerpunkt Wirtschaftsmediation an der FernUniversität Hagen.
Die Professorin für Hochschuldidaktik an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe ist Coach im Feld Karriere und Wirtschaft und Expertin für Personalführung und Projektmanagement. Als Autorin gewährt Frau Prof. Dr. Ternes vielfältige Einblicke in die Prozesse der Kommunikation.